Meine ganz persönliche Antriebskraft für Kunst liegt in der elementaren Freude, die Vorstellungen meines Geistes in Stein umzusetzen. Ich arbeite bewusst figürlich, der Mittelpunkt meines Schaffens sind Frauen - Mütter der Erde - Urgöttinnen die sich ihrer prallen Rundungen erfreuen. Sie drücken den Zustand der Innenschau aus, keine Ode an die heile Welt, eher eine an die Seele, als Mittelpunkt im irdischen Dasein.

Die Arbeit mit Marmor und Sandstein erlaubt mir eine symbiotische Verbindung einzugehen, die mich beflügelt und mein begrenztes Dasein vergessen lässt. Jeglicher Tumult dieser Welt verstummt - nur der Stein und ich im gemeinsamen Dialog.

© 2023 by The Painter. Proudly created with Wix.com

  • Twitter Metallic
  • s-facebook